Header P&A Klinikaufenthalt (L)
Klinikfinder
Header P&A Klinikaufenthalt (M)
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Ankunft

Bei Ihrer Ankunft werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an der Rezeption begrüßt und erhalten die notwendigen Informationen über die Klinik und den Ablauf der Behandlungen.

Die Aufnahme von Patienten zur stationären Rehabilitation im MediClin Reha-Zentrum Plau am See ist grundsätzlich jeden Tag möglich, erfolgt aber im Allgemeinen montags bis freitags. Erfolgt die Anreise des Patienten außerhalb der allgemein üblichen Zeiten, übernimmt der diensthabende Arzt die Begrüßung und Einweisung des Patienten. Am Anreisetag geleitet Sie der Pflegedienst nach der Anmeldung an der Rezeption auf die Station und in Ihr Zimmer, wo baldmöglichst die pflegerische Aufnahme erfolgt, an die sich die ärztliche Aufnahmeuntersuchung am gleichen Tage anschließt.

Die Aufnahmeuntersuchung erfolgt zum frühestmöglichen Zeitpunkt, möglichst innerhalb von 3 Stunden nach Ihrer Ankunft. Im Anschluss an die vollständige Anamneseerhebung und Untersuchung erfolgt die Abstimmung der Rehabilitationsziele. Hierbei werden auf positive Vorerfahrungen des Patienten in Bezug auf bestimmte Therapieverfahren eingegangen, jedoch auch Vorschläge für weiterführende Behandlungen gemacht.

Ihren ersten Therapieplan erhalten Sie am Abend Ihres Anreisetages.

Nach ärztlicher Verordnung erhalten Sie Diabetesdiät, cholesterinarme Kost sowie weitere Spezialdiäten.
Unsere Diätassistentinnen und Diabetesberaterinnen unterstützen Sie bei allen Fragen zur Diätkost und zur gesunden Ernährung.
Es ist das Ziel des Klinikteams, Ihnen von Anfang an Fachkompetenz, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und individuelle Behandlung zu bieten.

Ihr Ansprechpartner
Kerstin Schult

Kerstin Schult

Patientenverwaltung

Tel. +49 387 35 86 105

Zum Kontakt