Klinikfinder
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Medizinische Schwerpunkte

Das MediClin Reha-Zentrum Plau am See ist ein interdisziplinäres Versorgungszentrum mit den Fachbereichen Neurologie und Orthopädie:

  • Die Fachklinik für Neurologie behandelt Patienten mit neurologischen Erkrankungen und nach neurochirurgischen Eingriffen. Dabei ist auch die Behandlung von Patienten der Rehabilitationsstufe C (Frührehabilitation) möglich.
     
  • Die Fachklinik für Orthopädie ist spezialisiert auf die rehabilitationsmedizinische Behandlung von Patienten nach operativen Eingriffen und bei Unfall- und Verletzungsfolgen. Weitere Schwerpunkte sind die Behandlung von Tumorerkankungen der Stütz- und Bewegungsorgane sowie von rheumatischen Erkrankungen.

Die umfassenden funktionsdiagnostischen Möglichkeiten des Reha-Zentrums werden ergänzt durch die Diagnostik des angrenzenden Akutkrankenhauses mit Labor, Radiologie mit MRT und CT sowie internistischen und neurophysiologischen Verfahren. Auf diese Weise können die Untersuchungsergebnisse schnell bereitgestellt werden.

In der großen und modernen physikalisch-medizinischen Abteilung mit kurzen Wegen werden alle Bereiche physikalisch-therapeutischer, ergotherapeutischer und logopädischer sowie psychologischer Therapiemöglichkeiten abgedeckt.

Im Reha-Zentrum ist das Aphasiker-Zentrum Mecklenburg-Vorpommern angesiedelt, das Patienten mit Sprachstörungen infolge einer hirnorganischen Erkrankung berät.

Ihr Ansprechpartner
Dr. med. Günther Freier

Dr. med. Günther Freier

Chefarzt Neurologie und Frührehabilitation Phase C

Tel. +49 387 35 86 221

Kontakt und Vita